Logo markusreich

>>

 

 

Datensammler

 

 

Datenjäger, Datenträger & Datensammler

 

Das Sammeln, Festhalten und Haltbarmachen von Wissen und Erfahrung findet in der Gegenwart ihren Niederschlag in immensen Datensammlungen. Diese lagern entmaterialisiert auf immer kleinerem Raum auf entfernten Grossrechnern, wo sie sich einer greifbaren Wirklichkeit entziehen. Deren Fülle übersteigt längst jede Vorstellungskraft und ist nicht mehr zu überblicken.

 

Datenträger wie CDs und Videobänder lagern - bald wie Antiquitäten - in allerlei Gestellen und sind durch ihre Gegenständlichkeit in gewisser Weise analoge Sedimente menschlicher Geschichte. An der Grenze zwischen analoger und digitaler Wirklichkeit befindet sich eine interessante Spielwiese menschlicher Vorstellungen über Prozesse des Erinnerns, von Mutmassungen über die Frage, was bleibt.

 

 

o.T. | 2011 | Vitrine, diverse Materialien | 40 x 20 x 8 cm